Über mich


Björn SchumacherMein Name ist Björn Schumacher und ich arbeite seit November 2017 als CvD Audience Development bei der Ströer News Publishing GmbH für t-online.de in Berlin. In meiner Verantwortung liegen aktuell redaktionell die Bereiche Social Media, Community Management, SEO, Recherche und Audio. Ziel ist es, die Leser besser kennenzulernen, sie besser anzusprechen und neue Reichweiten aufzubauen.

Vom März 2016 bis Oktober 2017 habe ich bei BILD in Berlin gearbeitet. Erst als Growth Hacker und später als Head of Audience Development.

Davor war ich als Co-Founder/COO bei der 247GRAD Labs GmbH in Koblenz tätig. Wir entwickeln dort u.a. die Content Marketing und Social Media Software 247GRAD CONNECT bzw. nun dirico.io

Neben meinem normalen Job bin ich aktuell noch Gesellschafter bei den Kurieren - drei Nachrichtenportalen für die Region Westerwald.

Zuvior arbeitete ich als Innovation Manager bei der curtis Newton GmbH in Köln.

Seit 1998 beschäftige ich mich intensiv mit dem Web. Hauptsächlich mit den Bereichen Entwicklung, Nachrichten, Viralität, Online-Marketing und Webtrends. 2011 erfand ich u.a Virato.de - einen News-Aggregator, der aufgrund der Social-Media-Verbreitung (Facebook Likes/Shares, Tweets, Google +1s) von Artikeln misst, was Deutschland gerade so interessiert. Daraus entstand dann später in meiner Zeit bei Curtis Newton Virato Analytics - eine Verlagslösung für News Monitoring, Redaktionsrecherche und Social Trends Analyse sowie der SocialTopicGraph zur Ermittlung von Themen eines Twitter-Accounts.

Von 2008 bis 2011 war ich ich als Produktmanager / Projektmanager bei der sevenload GmbH in Köln tätig, zwischen 2002 und 2005 hatte ich mit der Clubtime.de eines der größten Veranstaltungsportale Deutschland inkl. angeschlossenem Webradio.

Einige Artikel/Beiträge über mich bzw. von mir:

 

Eher Freund als Feind

News-Aggregatoren, Verlage und das geplante Leistungsschutzrecht